/

KINOVORFÜHRUNGEN (Stand 11.7.2018)

bei Interesse an Aufführungen: Kontakt(ÄT)jenny.in-berlin.

 

DEUTSCHLAND

13.7.2018

LEIPZIG

THEATER OSTPASSAGE

genauere Ankündigung kommt

 

 

 

SCHWEIZ

 

 

BERN

21.7.2018

Deckname Jenny, Sondervorführung mit Regie und anderen Schwestern im Rahmen des

Lesbischschwulestransqueeres Tortenessen am 22.7.2018

Wagenplatz Bethlehem Melchiorstrasse – Bern

 

BASEL

DECKNAME JENNY IM BEISEIN REGIE / MIT PUBLIKUMSDISKUSSION UND FILMGESPRÄCH – genaueres demnächst

 

ÖSTERREICH

INNSBRUCK-PREMIERE
11.7.  Cinematograph um 21.30 mit Regie und Publikumsdiskussion

 

 

 BERLIN

 IN DIESEN WUNDERBAREN KINOS & ORTEN !

BITTE AKTUALISIERTE STARTSEITE SCHAUEN FÜR GENAUERE INFOS (WEBSEITE HIER FÜR BERLIN WIRD GERADE BEARBEITET)

 

 24.7. Lichtblickkino  20.00 Uhr   Mit Regie & Team. http://www.lichtblick-kino.org/

 

 28.7. Lichtblickkino  20.00 Uhr   Mit Regie & Team. http://www.lichtblick-kino.org/

 

 31.7. Lichtblickkino  20.00 Uhr   Mit Regie & Team. http://www.lichtblick-kino.org/

 

 4.8. Lichtblickkino  20.00 Uhr   Mit Regie & Team. http://www.lichtblick-kino.org/

 

28.8. Lichtblickkino 20.00 Uhr (WEGEN GROSSER NACHFRAGE WIEDERHOLUNG) mit Regie und Zeitzeug*innen der alten Bewegung und um die “Bewegung 2.Juni” herum http://www.lichtblick-kino.org/

 

 

 

 

Weitere Berlin-Veranstaltungen folgen!!

 

 

 

ARCHIV:

 

26.1. 2018

LÜNEBURG – Kino Scala

19.00 Uhr Ankündigung hier

mit Regie und Unterstützer*innen / Publikumsgespräch

 

 

1.2. bis 3.2.2018

LEIPZIG Kino CINEDING

Publikumsgespräch / Diskussion mit Regie und anderen vom Team am 1.2. und 2.2. um 19.30 Uhr

Am 3.2. ohne Publikumsgespräch

 

 

6.2. und 7.2.2018

LEIPZIG Kino CINEDING

Spätvorstellung ohne Publikumsgespräche

 

15..2 und 16.2.2018

HANNOVER Kino SPRENGELKINO

Webseite hier

An beiden Tagen mit Regie/Drehbuch – Publikumsgespräch mit Diskussion

 

19.2. und 20.2.2018

LEIPZIG im UT-CONNEWITZ
Webseite hier

An beiden Tagen Regie anwesend mit Publikumsgespräch und Diskussion

 

 

27.2.2018

HAMBURG 3001 KINO

Webseite hier

Publikumsgespräch mit Buch/Regie und Team. Filmstart um 19.00 weitersagen!

 

2.3.2018

HAMBURG 3001 KINO

Webseite hier

 

6.3.2018

HAMBURG 3001 KINO

Webseite hier

 

11.3.2018 um 17.30 Uhr

OLDENBURG  CINE K mit Regie und einigen vom Team

Webseite hier

Im Rahmen junger neuer Film: Hier klicken

 

 

12.3.2018  20.30 Uhr

OLDENBURG  CINE K

Webseite hier

 

13.3.2018  20.30 Uhr

OLDENBURG  CINE K

Webseite hier

 

14.3.2018  20.45 Uhr

OLDENBURG  CINE K

Webseite hier

 

 

HAMBURG

im 3001 Kino am

Samstag den 10.4.2018 um 21.00 Uhr

Unterstützt uns. Wenn Euch der Film gefallen hat bitte weitersagen!!

Wir haben einfach keinen fetten Vertrieb und machen alles selbst! Wir vertrauen auf graswurzelmässige Verbreitung des Filmes gegen den Mainstream – durch Menschen die den Film weiterempfehlen. Premiere im 3001 Kino war sehr toll!! Vielen Dank!

Offener Brief für Hamburg

 

LEIPZIG

19.4.2018 19.00 Uhr

Cinematheque-leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 48 –  04275 Leipzig

„Jungle World präsentiert:… “

Im Anschluss an den Film Gespräch und politische Diskussion mit Regie,  moderiert von Thorsten Mense (Jungle World)

 

 

28.4.2018    18.00 Uhr

LEIPZIG Gieszer 16 Festival

mit Regie und anderen vom Team

22.5.2018 um xx.xx Uhr

KÖLN FILMPALETTE

mit Regie und Teilen des Teams und Diskussionen

Webseite hier

 

 

28.5.2018 um 21.00 Uhr

HAMBURG KINO 3001

mit Regie und Teilen des Teams

Webseite hier

29.5.2018 um 19.30 Uhr

Platenlaase (Wendland)

mit Regie und Teilen des Teams

Webseite hier

 

20.6.2018 um 18.30 Uhr

BREMEN – PREMIERE!!

CINEMA- OSTERTOR

KINOWEBSEITE HIER KLICKEN

mit Regie und Filmgespräch

 

 

 

 

BERLIN

 

Berlin Premiere

Unser Filmchen lief auf “achtung berlin” im Wettbewerb in der Sektion ‘Berlin Independent’:

Donnerstag, 12.4.2018 um 17:00 im Babylon 1 (Rosa-Luxemburg-Pl.)

Freitag, 13.4.2018 um 22:00 im Tilsiter-Lichtspiele

“In der Programmsektion Berlin Independent präsentieren wir Spielfilme, die sich vom Mainstream deutlich abheben und formal durch eine eigene Handschrift auszeichnen, Mut beweisen und damit neue Perspektiven auf den deutschen Film eröffnen. In Ergänzung zum Wettbewerb wird mit dieser Sektion das Spielfilmprogramm des Festivals als umfassende Werkschau des neuen deutschen Kinos aus Berlin komplettiert. achtung berlin – new berlin film award hat sich als zweitgrößtes Filmfestival in Berlin (…) entwickelt.”

Na, das ist doch was, Oder? Danach starten wir endlich auch in ausgewählten Berliner Kinos!! Eure Unterstützung bei der Bewerbung brauchen wir auf jeden Fall…

 

 

UND IN DIESEN WUNDERBAREN KINOS

 

19.4. Lichtblickkino 17.00 Uhr http://www.lichtblick-kino.org/

19.4. Brotfabrik  um 20.00 Uhr  http://brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

20.4. bwarenladen um 20.00 Uhr mit Regie, Filmteam und Schauspieler*innen  http://ladenkino.de/

20.4 Brotfabrik 20.00 Uhr  http://brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

21.4. Lichtblickkino 18.00 Uhr mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://www.lichtblick-kino.org/

21.4. Brotfabrik 20.00 Uhr  http://brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

21.4. bwarenladen um 16.15 Uhr  http://ladenkino.de/

22.4. Lichtblickkino 20.30 Uhr mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://www.lichtblick-kino.org/

22.4. bwarenladen um 18.00 Uhr  http://ladenkino.de/

23.4. Brotfabrik 20.00 Uhr mit Regie, Filmteam und Schauspieler*innen
http://brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

24.4. Brotfabrik 20.00 Uhr  http://brotfabrik-berlin.de/kino-programm-aktueller-monat/

25.4. Lichtblickkino 20.00 Uhr mit Co-Regie, Filmteam und Schauspieler*innen http://www.lichtblick-kino.org/

27.4 Filmrauschpalast, 20.00 Uhr mit Regie Filmteam und Schauspieler*innen, anschließend Premierenfeier mit Überraschungen
http://kulturfabrik-moabit.de/kufa/category/film/

28.4. Lichtblick-Kino 20.00 Uhr mit Regie, Filmteam und Schauspieler*innen http://www.lichtblick-kino.org/

29.4. Moviemento 20.00 Uhr Punkfilmfestival präsentiert To drunk to watch

30.4 Lichtblick-Kino um 18.30 Uhr http://www.lichtblick-kino.org/

 

Zweite Kinowelle Berlin

13.5 Filmarche 19.00 Uhr Werkstattgespräch mit Regie/Buch/Produktion. Super Ort – Selbstverwaltete Filmschule

Ein politischer Spielfilm, entstanden ohne Geld? Wie geht das? Drehbuch, Schauspiel, Regie: Queer, feministisch, radikal? Und wie geht das? Mit Ausschnitten aus dem Film. Welche Diskussionen löst der Film aus?
Berichte und Gespräche über das kleine Wunder “Deckname Jenny” erfolgreich abgedreht zu haben. Mit Fragen und Antworten im Beisein der Regie und Drehbuch.

15.5 Lichtblickkino 20.30 Uhr mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://www.lichtblick-kino.org/

18.5. Bware!Laden 20.00 Uhr  mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://ladenkino.de/

20.5. BLage 20.00 Uhr mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://www.b-lage.de/

25.5. Kino Zukunft 20.15 Uhr mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen

    http://zukunft-ostkreuz.de/kinoprogramm.html

27.5. Bware!Laden 18.00 Uhr  mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://ladenkino.de/

30.5. Kino Zukunft – Freilicht / bei Regen Theatersaal  21.30 Uhr

mit Regie,Filmteam und Schauspieler*innen http://zukunft-ostkreuz.de/kinoprogramm.html

2.6. Lichtblickkino 20.00 Uhr mit Regie mit Zeitzeug*innen und Menschen der alten Bewegung und um die “Bewegung 2.Juni herum http://www.lichtblick-kino.org/

4.6. Moviemento  20.00 Uhr mit Regie & Team. Zu Gast : Seawatch! Mit Diskussion um repressive Flüchtlingspolitik. Was können wir tun? Was macht Seawatch? Über die aktuelle Situation von Seenotrettungsinitiativen.

DRITTE KINOWELLE

7.6.  Saal 2 – Programmkino in der Chaostheorie 19.00 Uhr – Kinobesucher*innen kriegen 10% Rabatt in der Bar gegen Vorlage der Kinokarte, Es gibt veganes Döner! http://www.chaostheorie.berlin/kino

 

11.6.  Saal 2 – Programmkino in der Chaostheorie 21.00 Uhr http://www.chaostheorie.berlin/kino

 

13.6.  Saal 2 – Programmkino in der Chaostheorie 21.00 Uhr http://www.chaostheorie.berlin/kino

 

19.6. Lichtblickkino 20.30 Uhr http://www.lichtblick-kino.org/ 

LECKERBISSEN: Publikumsgespräch im Foyer mit Schauspieler: Ulf Peter Schmitt (Felix) und Jörg Messerschmitt (Jäntsch)! Und Nadia (Hackerin)

 

21.6. Saal 2 – Programmkino in der Chaostheorie 21.00 Uhr – Kinobesucher*innen kriegen 10% Rabatt in der Bar gegen Vorlage der Kinokarte, Es gibt veganes Döner! http://www.chaostheorie.berlin/kino

23.6. bware!ladenkino 18.00 Uhr  http://ladenkino.de/ mit Regie & Team

24.6 Moviemento 19.00 Uhr mit Regie & Team https://www.moviemento.de/

Deckname Jenny wäre ohne die filmarche nicht möglich gewesen. Die selbstverwaltete Filmschule wird von den Studierenden selbst betrieben. Nur durch gegenseitige Hilfestellungen konnte ein so irres Projekt wie der politische Spielfilm “Deckname Jenny” gelingen. Ohne Budget…
Unter dem Blickwinkel der Unterstützung durch die filmarche wird das anschließende Publikumsgespräch stattfinden… Zu Gast: Student*innen der filmarche  https://www.filmarche.de/

26.6. Lichtblickkino 20.30 Uhr Filmgespräch mit BEWOHNER*INNEN DES TUNTENHAUS! und Regie & Team. http://www.lichtblick-kino.org/

28.6.  Saal 2 – Programmkino in der Chaostheorie 21.00 Uhr – Kinobesucher*innen kriegen 10% Rabatt in der Bar gegen Vorlage der Kinokarte, Es gibt veganes Döner! http://www.chaostheorie.berlin/kino

 3.7. Lichtblickkino  20.30 Uhr   Mit Co-Regie (Jane Georget-Leonhardt) & Team. http://www.lichtblick-kino.org/

 

***

AM 28.6. um 16.00 Uhr im Kino auf der FUSION! MIT REGIE UND SCHAUSPIELER*INNEN und GESPRÄCH kreuz und queer!

 

 

 

 

 

 

SCHWEIZ

8.6.2018 um 21.00 Uhr , Bern, Kino in der Reitschule mit Buch & Regie und Publikumsgespräch

http://reitschule.ch/reitschule/kino/

 

16.6.2018 um 20.30 Uhr / EINLASS 20.00 Uhr

Zürich, Kochareal mit Buch & Regie und Publikumsgespräch

http://www.kochareal.ch/